Zu Schön, Um Echt Zu Sein - Zeit Green

Orchideen werden für den Schwarzmarkt international geschmuggelt. Einige Exemplare bringen Tausende Euro, andere enden als Glühwein. Was macht diese Pflanze so besonders?


2020 sind Noemi Harnickell und ich in und um Deutschland unterwegs gewesen um dem Gehemnis der Orchideen auf den Grund zugehen. 

Die gesamte Geschichte gibt es bei Zeit Online nachzulesen:



 

Orchidee 5
Salep 2
Roland Amsler 5

Roland Amsler in seinem Orchideendschungel: Er prüft die Pflanzen auf Krankheiten und darauf, ob ihre Wurzeln womöglich zu trocken oder zu feucht geworden sind.

Juriaan De Vos
Orchideen Wichmann 1
Orchideenverein Baden-Württemberg

Die baden-württembergische Ortsgruppe der Deutschen Orchideengesellschaft trifft sich einmal im Monat. Preiswürdige Orchideen werden an einem Wäscheständer drapiert.

Orchideen Herbarium
Steffen Siefert

Steffen Siefert leitet die Kriminalinspektion Offenburg. Er und sein Team jagen
bewaffnete Verbrecher, ermitteln aber auch beim Diebstahl wilder Orchideen.

Orchideenverein Baden-Württemberg 3
Orchideen von Roland Amsler
Roland Amsler 1
Orchidee 3
Ulrike Körber
Fensterbank Orchideen

Eine Frage aber bleibt: Was ist es denn nun, das die Orchidee so besonders macht? Woher kommt es, dass eine Pflanze uns Menschen so verzaubern kann, als besäße sie Magie? Indizien gibt es viele, das betörende Lila, der grauenhafte Geruch, ihre mystische Vermehrung. In den Akten der Polizeiinspektion Offenburg heißt es zu Ermittlung "Orchideen-Wiese": Der Fall gilt als "ungeklärt".


Text: Noemi Harnickell

copyright 2022

mehr:

karam_2
Sloee-min
voegel
Enorm_Magazin-min-min
15.2-Mein-Blut2-Rund-min
Instagram-min
MailMe-min